2019

"Heringsessen" 05. März 2019

„Nirrerowre helau!“ Die Polyhymnia hatte zum traditionellen närrischen Heringsessen am Faschingsdienstag eingeladen und 40 Sängerinnen und Sänger waren ins Vereinsheim des Schützenvereins „Gamsbock“ gekommen. Heringssalat, Kräuterquark, hausmacher Wurst und "Gwellte" waren von fleißigen Helferinnen und Helfern vorbereitet worden, freundliche Mitglieder des Schützenvereins versorgten uns mit Getränken. Für Stimmung aber sorgten die Chormitglieder selbst! Unter all den gelungenen närrischen Beiträgen sei besonders der Auftritt der „3 Polyhymniaten“, eines menschlichen Spielautomaten, hervorgehoben. Sie verwandelten das Vereinsheim in ein Casino, wo jeder mit Glück und Geschick einen Hauptpreis gewinnen konnte, und brachten den Saal zum „Kochen“