"Have a nice day" am 28. August 2021 - ein schöner Tag!!!

Nabucco aus Verdis Oper - als Schlusslied

Der Himmel hatte es wirklich gut gemeint mit der Polyhymnia!

Die einzigen 6 Stunden Sonnenschein in der vergangenen Woche gab es genau an dem Samstagnachmittag, an dem in Nieder-Roden die erste größere Veranstaltung eines Rodgauer Gesangvereins als Open-air-Konzert nach dem Lockdown veranstaltet wurde!

Schönes spätsommerliches Wetter, leckeres Essen und Trinken und natürlich die musikalischen Darbietungen unserer drei Chöre trugen dazu bei, dass das Motto der Veranstaltung „Have a nice day!“ für die zahlreichen Besucher, aber auch für die Sängerinnen und Sänger selbst in Erfüllung ging!

Unser Dank geht an alle, die zu diesem Erfolg beigetragen haben: an unsere vielen freiwilligen Helfer, die für einen reibungslosen Ablauf sorgten, an den Rasse-geflügelzuchtverein Nieder-Roden, der uns sein Gelände für die  Veranstaltung zur Verfügung stellte, an die Stadtwerke Rodgau, die für uns ihre  Eventbühne kostenlos aufbauten und an alle, die uns mit einer Spende bedacht haben.   

 

Besonderen Dank an den Vizepräsidenten des Hessischen Landtags Herrn Frank Lortz und an die Sparkasse Langen-Seligenstadt.

weitere Fotos in der Bildergalerie