Im November 2020 wird das Musical „Evita“ von Tim Rice und Andrew Lloyd Webber im Bürgerhaus Nieder Roden von den Polyhymnia Chören an zwei Abenden aufgeführt. Und auch bei diesem großen Chorprojekt hat sich die Polyhymnia wieder etwas Neues und Besonderes einfallen lassen. Viele Künstler aus Rodgau die einen Kulturpreis oder Kulturförderpreis der Stadt bekommen haben, werden mit in das Projekt einbezogen. So werden nicht nur namhafte Solisten mit dem Chor auf der Bühne stehen, sondern auch viele Kulturpreisträger der Stadt Rodgau an „Evita“ mitarbeiten.

 

Interesse geweckt und Lust bekommen bei einem Großprojekt mit auf der Bühne zu singen?
Sänger- u. Sängerinnen immer willkommen.
Es werden keine Projektsänger*innen gesucht, sondern Chorsänger*innen, die Lust auf die Polyhymnia haben.
Einfach in einer Chorprobe vorbeikommen.